ROOS SPEDITION GmbH

Sicherheit ...

... Ist unser Maßstab

Ein Höchstmaß an Sicherheit ist für den Transport von chemischen Produkten das oberste Gebot. Unsere Kunden vertrauen der Zuverlässigkeit und langjährigen Erfahrung von Roos im Transport von flüssigen Gefahrgütern.


Sparsamer und schonender Verbrauch fossiler Energien im Einsatz von Fahrzeugen der jüngsten Euronorm sowie unser besonderes Augenmerk beim Umgang mit den uns anvertrauten chemischen Produkten sind dabei nur zwei der herausragenden Ziele, die wir uns im Bereich der Umwelt gesetzt haben.


Neben der konsequenten Schulung unserer Fahrer gemäß der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001/2000, garantieren wir den Einsatz von modernstem Equipment.


Unsere Fahrzeuge sind stets den neuesten Sicherheitsstandards des Marktes angepasst.


Die Spedition Roos GmbH ist zertifiziert für ADR-Transporte der Klassen 3, 4.1, 6.1, 8 und 9. Wir haben uns zum Ziel gesetzt alle Chemie- und Gefahrguttransporte so sicher und umweltgerecht wie nur eben möglich durchzuführen. Unser Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 wird in jährlichen Intervallen durch strenge externe Audits überprüft. Auch die regelmäßig stattfindenden SQAS-Audits bestätigen die Wirksamkeit unseres QM-Systems. Zudem helfen uns diese externen Audits mögliche Schwachstellen frühzeitig zu erkennen.


Alle von uns beauftragten Subuntermehmer oder andere Dienstleister sind in unser QM-System ebenfalls eingebunden.


Unser in das QM-System integrierte Notfallmanagement hält eine 24 Stunden-Bereitschaft an 365 Tagen im Jahr über eine Notfall-Telefoneinrichtung in unseren Niederlassungen vor. In der Zusammenarbeit mit den Organen der Polizei und der Feuerwehr erreichen wir eine effiziente und umweltgerechte Störungsbeseitigung und Schadensbegrenzung.


Unsere schnellstmögliche Information des Auftraggebers zu Vorfällen und dessen Einbeziehung in die Abwicklung eines Störfalles sind in unserem Notfallmanagement explizit vorgesehen.


Ausführliche Informationen zu ADR finden Sie auch bei Wikipedia.